Standort Chemnitz  |   +49 (0) 371 5347 280  |  chemnitz@sprachunion.de    Standort Leipzig  |  +49 (0) 341 3929 2480  |  leipzig@sprachunion.de Jetzt Kontakt aufnehmen

Back to the roots – Unsere neue Kollegin Carolin Rasp stellt sich vor

Erstellt am 7. Juni 2019 von in Blog mit keinen Kommentaren

Seit zwei Monaten wird unser Team durch Carolin Rasp verstärkt. Sie ist Projektmanagerin für Sprachkurse und verantwortet das Marketing. Um sie kurz vorzustellen, haben wir ein kleines Interview mit ihr geführt:

Woher kommst du und wie ist dein Werdegang?

Ich bin in Chemnitz geboren, aber aufgewachsen in Dresden. Da ich ursprünglich gern in der Tourismusbranche (Stadtmarketing) arbeiten wollte, habe ich Verkehrswirtschaft an der TU Dresden studiert. Nach dem Studium hat mich mein Weg zurück nach Chemnitz geführt, wo ich knapp neun Jahre in einem mittelständischen Verarbeitungsbetrieb zuerst im Marketing und dann im internationalen Vertrieb tätig war.

Was machst du bei SprachUnion? Was sind deine Aufgaben?

Im April habe ich bei SprachUnion begonnen und bin für das Projektmanagement von Sprachkursen und das Marketing verantwortlich.

 

Was macht dir am meisten Spaß bei deiner Arbeit?

Meine Arbeit ist total abwechslungsreich – von Angebotserstellung, Hospitation bei Sprachkursen, Kundenbetreuung bis hin zum Erstellen von Zertifikaten ist alles dabei. Dazu kommen noch die unterschiedlichen Aufgaben im Marketing. Jeder Tag ist anders und das gefällt mir.

Was machst du gern in deiner Freizeit?

Neben meiner Familie liebe ich Aerial Hoop. Aerial Hoop ist ein Ganzkörpertraining, das an bzw. in einem von der Decke hängendem Reifen absolviert wird. Dabei kann ich sehr gut abschalten und meinen Energietank wieder auffüllen. Außerdem mag ich es in unserem Garten zu ‚buddeln‘.

Was gefällt dir an Chemnitz/der Region Chemnitz am besten?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich anfangs nicht nach Chemnitz ziehen wollte – immer in der Hoffnung einen Job in Dresden zu finden. Aber mittlerweile bin ich angekommen, habe meine Freunde hier und meine Kinder fühlen sich wohl. Außerdem hat Chemnitz viel für Kinder zu bieten. Ich selbst mag den Uferstrand im Sommer – das gibt mir das Gefühl von Urlaub am Meer.

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*