Standort Chemnitz  |   +49 (0) 371 5347 280  |  chemnitz@sprachunion.de    Standort Leipzig  |  +49 (0) 341 3929 2480  |  leipzig@sprachunion.de KONTAKT AUFNEHMEN

Mehr als nur Fußball und Samba – unsere brasilianische Kollegin stellt sich vor

Erstellt am 25. November 2019 von in Blog mit Kommentare deaktiviert für Mehr als nur Fußball und Samba – unsere brasilianische Kollegin stellt sich vor

Seit fast vier Monaten ist mit unserer neuen Kollegin Pâmela Lima ein wenig brasilianische Kultur bei SprachUnion eingezogen. Heute möchten wir sie in einem kurzen Interview vorstellen:

Woher kommst du und wie ist dein Werdegang?
Ich komme aus Brasilien und wohne seit 4 Jahren in Deutschland. Ich habe in meinem Heimatland Rechtswissenschaft studiert und viele Erfahrungen im Bereich Büro gesammelt. Meine Muttersprache ist Portugiesisch und ich habe nebenbei Englisch gelernt.

Vor ein paar Jahren habe ich einen Austausch in den USA gemacht, um mein Englisch zu verbessern. Auf dieser Reise habe ich meinen Mann kennengelernt und wir haben entschieden, nach Deutschland zu ziehen. Am Anfang war es schwierig wegen der Sprache und ich musste mir viel Mühe geben, um mich zu integrieren. Jetzt bin ich an das Wetter, den Alltag und die deutsche Kultur gewöhnt und fühle mich sehr wohl hier. Meine Arbeit bei SprachUnion trägt einen großen Teil dazu bei.

Was machst du bei SprachUnion? Was sind deine Aufgaben?
Bei SprachUnion bin ich hauptsächlich fürs Rechnungswesen zuständig. Außerdem unterstütze ich als Teamassistentin meinen Chef sowie das ganze Team u. a. mit organisatorischen Aufgaben. Ich bin ebenfalls die erste Ansprechpartnerin für unsere Kunden und Kursteilnehmer – am Telefon sowie persönlich in unserem Büro. Außerdem betreue ich die Übersetzungen für unsere Privatkunden.

Was macht dir am meisten Spaß bei deiner Arbeit?
Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm. Hier kann ich ich selbst sein. Meine Kollegen haben ein multikulturelles Verständnis, respektieren meine Herkunft und verstehen die Schwierigkeiten, die ich mit der Sprache haben könnte. Ich arbeite gern im Büro. Hier dürfen wir auch kreativ sein. Wir haben oft „Aufgaben-Abwechslung“, das bedeutet jeder kann seine Arbeit wechseln und verschiedene Aufgaben probieren. So wird es nie langweilig.

Was machst du gern in deiner Freizeit?
In meiner Freizeit treffe ich mich gern mit Freunden oder mache einen kleinen Ausflug mit meiner Familie in andere Städte, Schwimmbäder oder wir gehen zusammen essen.

Was gefällt dir an Chemnitz/der Region Chemnitz am besten?
Die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, die kulinarische Auswahl, die Stadtparks und Straßenfeste.